Verfasser*in: Elisabeth Brandstetter

Gernot Wagner: Ein Wettlauf mit der Zeit

© Greiner AG

In dieser Folge von Greiner Talks geht der renommierte Klimaökonom Gernot Wagner im Gespräch mit Host Alexander Berth auf das komplexe Zusammenspiel von Klima und Wirtschaft ein. Er erzählt, warum wir uns in einem Wettlauf mit der Zeit befinden und wie es zu einem Kaffee mit dem österreichischen Bundespräsidenten in seiner Wohnung in New York kam.

Gernot Wagner ist gebürtiger Österreicher und lebt seit vielen Jahren in den USA. Seit 2022 unterrichtet und forscht er an der Columbia Business School, davor war er an der New York University und der Harvard University. Als Vordenker und Verfechter eines nachhaltigen Wirtschaftssystems betont er, dass die Bewältigung der Klimakrise nicht nur überlebenswichtig ist, sondern auch eine wirtschaftliche Chance darstellt. Es sei von größter Bedeutung, negative Umweltauswirkungen zu bepreisen und auf saubere Energie umzusteigen.

Wagner unterstreicht auch die symbiotische Beziehung zwischen Städten und Natur. Das dichte Leben in der Stadt kann Raum für die Erhaltung von Naturräumen schaffen. Städtische Gebiete und die Natur sind voneinander abhängig. Diese Perspektive stellt die Vorstellung in Frage, dass Stadtleben und Natur im Widerspruch zueinander stehen, und unterstreicht die Bedeutung einer intelligenten Stadtplanung für die Förderung von Nachhaltigkeit.

Jetzt reinhören und mehr erfahren!

„Es ist ein Wettlauf mit der Zukunft. Wir sind alle ein Teil davon. Neue Technologien erweisen sich als bessere Technologien, und ein dekarbonisiertes, hocheffizientes, CO2-armes Leben ist wirtschaftlich, persönlich und gesellschaftlich von Vorteil. Und ganz nebenbei rettet man auch noch das Klima.“

Gernot Wagner, Klimaökonom

Greiner Talks ist unser Podcast zum Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit und Transformation. Alexander Berth tauscht sich in regelmäßigen Abständen mit Expert:innen aus aller Welt über die Perspektiven und Chancen einer zukunftsfähigen Wirtschaft und Gesellschaft aus.

Hier geht’s zu allen Episoden von Greiner Talks.

Verfasser*in:

Elisabeth Brandstetter

Kontakt