Verfasser*in: Alexander Berth

Greiner Talks: Auf Worte müssen Taten folgen

„Konzentrieren wir uns auf Taten, Ergebnisse und Impact anstatt auf schöne Worte.“

Viele Unternehmen sprechen über ökologische und gesellschaftliche Verantwortung. Doch was ist ernstgemeinte Ambition und was ist Greenwashing? Wie können Medien und Journalist*innen die öffentliche Debatte rund um unternehmerische Verantwortung und Nachhaltigkeit beeinflussen? Und wie lässt sich feststellen, ob Unternehmen ihre Ziele, Leistungen und Herausforderungen auch transparent kommunizieren?

In der aktuellen Folge von Greiner Talks sprechen wir mit dem Journalisten, Autor und Forscher Oliver Balch. Der gebürtige Brite schreibt als freier Journalist für weltbekannte Medien wie The Guardian, Huffington Post und Financial Times. Seine Themen: Klimawandel, Menschenrechte und internationale Zusammenarbeit. Erfahren Sie von Oliver Balch, wie eine konstruktive Zusammenarbeit zu echtem Wandel führen kann und warum es wichtig ist, dass Journalist*innen Unternehmen genau unter die Lupe nehmen. Hören Sie rein!

Greiner Talks ist unser Podcast-Format. Zum Themenschwerpunkt „Nachhaltigkeit und Transformation“ tauschen wir uns in regelmäßigen Abständen mit Expertinnen und Experten aus aller Welt über die Perspektiven und Chancen einer zukunftsfähigen Wirtschaft und Gesellschaft aus.

Hier geht’s zu allen Episoden von Greiner Talks.

Portrait Alexander Berth

Verfasser*in:

Alexander Berth

Sustainability Communications Manager Greiner AG

Kontakt