Ecodesign & Innovation

Immer mehr Menschen konsumieren immer mehr. Unser Ziel muss daher die Entwicklung nachhaltiger Produkte sein, deren Umweltauswirkungen drastisch reduziert sind.

In Zeiten sinkender Verfügbarkeit und vor allem erhöhter Nachfrage nach natürlichen Ressourcen werden ebendiese immer kostbarer. Vor dem Hintergrund von Klimawandel und zunehmendem Druck auf die Umwelt ist es daher wichtig, unser Wirtschaftssystem mit seinen Pro­duktions- und Konsummustern zukunftsfähig zu machen.

Stehende Frau erklärt Team etwas im Büro.
© Shutterstock

Wir sind überzeugt, dass ein konsequentes Ecodesign ein Schlüssel­faktor für nachhaltige Produkte ist. Ecodesign bietet eine gesamt­heitliche Betrachtung der Auswirkungen von Produkten und deren Verwendung auf die Umwelt. Über den gesamten Lebenszyklus eines Produkts – einschließlich Produktion, Transport, Nutzung und Ent­sorgung – sollen verschiedenste Aspekte berücksichtigt werden.

Grafik zu Ecodesign mit den Sparten Produktion und Transport, Nutzung und Material. Grafik zu Ecodesign mit den Sparten Produktion und Transport, Nutzung und Material.

Aufgrund der Relevanz des Themas haben wir uns im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie zum Ziel gesetzt, dass bis 2020 100 Prozent unserer Produktentwicklungen Aspekte des Ecodesigns im Entwick­lungsprozess berücksichtigen. Damit schaffen wir die Grundlage, unseren Kunden auch zukünftig innovative und nachhaltige Produkte aus dem Hause Greiner liefern zu können. Im Greiner Nachhaltigkeits­bericht 2018 lesen Sie mehr darüber, welche Bemühungen unsere vier Sparten in diesem Zusammenhang unternehmen.